Header Gemeinde Kirchensittenbach

Aktiv / Wandern

Auf dieser Seite haben wir einige Tipps für Wanderungen und Ausflüge für Sie zusammengestellt.

Nordic-Walking im SittenbachtalUnterschiedliche Routen bis zu 15 km Länge stehen zur Auswahl.

Im Sommer 2008 wurde die Nordic-Walking-Route im Sittenbachtal eröffnet. Auf markierten Wegen können in landschaftlich reizvoller Gegend unterschiedliche Routen bis zu 15 km Länge gewählt werden.

Download Streckenplan

Wanderwege im SittenbachtalWanderwege in und um Kirchensittenbach sind mit einem professionellen Wanderleitsystem ausgestattet.

Viele Wanderwege führen durch das Gemeindegebiet. Die Wanderwege in und um Kirchensittenbach sind mit einem professionellen Wanderleitsystem ausgestattet. Die nummerierten Tafeln weisen an allen Orten der Entscheidung mit genauer Entfernungsangabe den Weg, informieren über Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten und machen auf Haltepunkte des ÖPNV aufmerksam. Die Wanderkarte liegt insbesondere im Rathaus aus und kann hier heruntergeladen werden.

Wanderleitsystem verbessert die Orientierung

51 neue Wegetafeln geben Wanderern und Naherholungssuchenden Orientierung, weisen auf bestehende Wandermöglichkeiten, interessante Ziele und Entfernungen hin.

Download Wanderkarte

Download Beschreibung Wanderwege

Hutangerweg (Nord- und Südschleife)Die Hutanger in der Hersbrucker Alb mit den alten Bäumen erinnern oft an Parklandschaften und zählen zu den Höhepunkten der Kulturlandschaft in Franken und Bayern.

Durch das Naturschutzzentrum Wengleinpark e. V. in Zusammenarbeit mit weiteren Unterstützern und Förderung vom Bayerischen Naturschutzfonds, wurde ein „Hutangerweg Sittenbachtal“ zum Wandern ausgearbeitet. Das Sittenbachtal verfügt hier über eine Nord- sowie eine Südschleife.

Im Nürnberger Land bezeichnet der Begriff „Hutanger“ uralte Gemeinschaftsweideflächen, auf denen die Rinder der Dorfgemeinschaft von Hirten gehütet wurden. Die Hutanger in der Hersbrucker Alb mit den alten Bäumen erinnern oft an Parklandschaften und zählen zu den Höhepunkten der Kulturlandschaft in Franken und Bayern. In der Gemeinde Kirchensittenbach sind noch 19 Hutanger-Komplexe (mit 34 einzelnen Hutangern) vorhanden, welche z. T. noch heute mit Rindern, Schafen oder Ziegen beweidet werden.

Weitere Informationen und Flyer (mit ausführlicher Beschreibung und den Routen) können Sie bei der Gemeindeverwaltung sowie direkt beim Naturschutzzentrum Wengleinpark e.V. (Tel. +49 (0) 9151 / 70200, Adresse: Am Schloß 14, 91239 Henfenfeld) anfordern oder über folgende Website:

www.hutanger.de

Text: Naturschutzzentrum Wengleinpark
Bild: © Rainer Wölfel